Kinderkonferenzen der Grundschule

Die Kinderkonferenz setzt sich aus den Klassensprechern der 3. und 4. Klassen und aus ernannten Schülern der 1. und 2. Klassen zusammen.

In regelmäßigen Abständen trifft man sich und bespricht Dinge, die den Schülern wichtig sind:

  • Pausenregeln
  • Schulenergiesparkalender
  • Wünsche der Schüler und der SMV
  • ...

Jährlich werden Fragebögen an alle Schüler verteilt und ausgewertet. Die Rückmeldungen wie es den Schülern an der Schule gefällt oder was sie verändern möchten stehen hierbei im Mittelpunkt.

Die Schülersprecher der Mittelschule werden regelmäßig für Absprachen eingeladen.

Ebenso sind wir im Stadtteil aktiv und besuchen z.B. die Kinderversammlungen.

Ansprechpartner: K. Waßmann, S. Macke

 

 

 
 Impressum