Einladung zum Eltern+Schülertag "parentum"

Liebe Eltern und Schüler,

diese Einladung des Beratungsforums parentum geben wir gerne an Sie weiter:

parentum Eltern+Schülertag in Fürth 

Ort: Stadthalle Fürth (Rosenstraße 50, 90762 Fürth) 

Datum: Freitag, 19. Oktober 2018 von 14 - 18 Uhr

Schirmherrschaft: Markus Braun, Bürgermeister und Referent für Schule, Bildung und Sport der Stadt Fürth

Der Eintritt ist frei!

Die Eltern und ihre Kinder können sich auf der parentum im persönlichen Gespräch und in Vorträgen bei rund 75 Ausbildungsbetrieben, Fach- und Hochschulen sowie Beratungsinstitutionen über die vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. Ein interessantes Vortragsprogramm und workshops unterstützen Schüler und Eltern beim Bewerbungsprozess.

Weitere Informationen über das parentum-Angebot und alle Aussteller finden Sie auf der Homepage https://www.erfolg-im-beruf.de/fachmessen/parentum-nuernberg-fuerth-erlangen/

 

Besuch aus der Berufsfachschule

Schüler der Berufsfachschule stellten ihre Schule als Alternative zur dualen Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Bürokommunikation vor.

Ausbildungsscouts an der Ledebour

Am 05.03.2018 waren Ausbildungsscouts zu Gast an der Ledebour, um den Klassen 8Mab und 9Mab Einblicke in die Ausbildungsberufe "Immobilienkaufmann bzw. Immobilienkauffrau" und "Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement" zu geben. Vielen Dank für euren Besuch!

Organisation IHK "Entdecke deine Zukunft"

Eltern und Kind - gemeinsam auf dem Weg zur Ausbildung

Berufsorientierung

Die Berufsorientierung nimmt für die Mittelschulen ab der 7. Jahrgangsstufe einen sehr großen und wichtigen Raum ein. Vorrangiges Ziel ist es für uns, ein fließendes Übergangsmanagement nach der Schule hin zu einem Ausbildungsplatz oder einem sinnvollen schulischen Anschluss zu finden.

Hierfür engagiert sich die Ledebour sehr intensiv und profitiert auch von vielen regionalen und überregionalen Unterstützungsangeboten (Berufseinstiegsbegleitung, Schlau, Quapo, Bestellung von BO-Modulen, Berufsorientierungsmessen, ...).

Wir arbeiten an der Schule nach unserem Berufsorientierungskonzept, in dem die wichtigen Schritte und Bereiche für alle Jahrgangsstufen festgelegt sind. 

Ansprechpartner: Andrea Schlemmer-Stenzel und Ute Peukert 

 
 Impressum